Drucken
Details: | Zugriffe: 1530

Viele Menschen unserer Zielgruppe leben sehr zurückgezogen und isoliert. Wir bieten Freizeitaktivitäten, sowie weitere regelmäßige Treffen an, um den Aufbau von sozialen Kontakten zu fördern.

Im Jahr 2015 hat unsere Selbsthilfegruppe "Fehlalarm" an unserem Vereinssitz ein psychosoziales Kontakt- und Krisenzentrum gegründet. Dies ist nicht nur eine Anlaufstelle für akute Situationen, sondern auch ein Treffpunkt für Betroffene auch außerhalb der regulären Gruppentreffen.